Start

    Naturerlebnisse

    © Christine Garibasch & Sigi Hauff

AKTUELLES

Sonnenaufgang_am_Speikboden
St.Jakob_in_Suedtirol
1482431911
Hl.Geistkirche_Kasern
Rein_in_Taufers_Rieserfernergruppe
Sommer_in_Suedtirol
pesto-2152234
colorful-2558998
tee-1680861

Du interessierst dich für eine Veranstaltung oder möchtest dich anmelden?


Du hast Fragen, Wünsche, Anregungen?


Verfasse über das Kontaktformular eine Nachricht an uns... 

Ab Samstag, 27. April sowie Samstag 29. Juni und Samstag 09. November 2019 von 11 bis 19 Uhr

 

"Der Wildkräuter-Führerschein - Ein Basiskurs für Einsteiger"

 

An drei Veranstaltungen im Jahresverlauf beobachten, bestimmen, sammeln und verarbeiten wir Wildkräuter...

Zunächst geht es raus in die Natur - Vor Ort lernen sie leicht erkennbare Kräuter im Jahresverlauf zu unterscheiden. Fleißig wird bestimmt und gesammelt. Was ist essbar – was ist giftig? Wie schließe ich Verwechslungen aus?


Im anschließenden Workshop geht es ans Praktische und Kulinarische

Wie verwerte ich die Kräuter, mache sie haltbar, baue sie in den Alltag und in die Küche ein oder benutze sie für Schönheit und Wohlbefinden...


Wir fertigen diverse Kostproben zum Mitnehmen. Zum Abschluss genießen wir unser frisch gezaubertes 5-Gänge Menue

Leider ausgebucht! Anmeldung für 2020 und Warteliste / Nov. möglich.Mehr lesen:https://wildwerds.de/führungen.html



Sonntag, 14. Juni bis Donnerstag, 18. Juni  2020 Gastgeber DAV Neumarkt für Mitglieder und Gast-Teilnehmer!

Naturerlebnis-Reise

„Mit den Kräuterverrückten unterwegs“

 

Mitten im schönsten Bergfrühling bieten wir Euch wieder eine ganz besondere Reise an 

Ziel der Kräuterreise 2020 ist das Ahrntal, ein Kleinod der Südtiroler Alpen

An fünf Tagen genießen wir eine traumhafte Berglandschaft mit unglaublicher Pflanzenpracht auf „bunten Bergwiesen“. Umgeben von herrlichen Gipfeln, lassen wir uns die köstliche Arntalter Küche schmecken. In familiärer Atmosphäre genießen wir die Gemütlichkeit und Gastfreundschaft der Familie. Der Juniorchef des Hauses zaubert uns an jedem der vier Abende ein Fünf-Gänge-Menue Hauben-Küchen-Niveau. Die Vielfalt der Natur nutzend mit Wildkräutern und Biofleisch aus der eigenen Landwirtschaft und Hofschenke, begeisterte er uns bei der Vorfahrt täglich aufs Neue. Selbstverständlich sind eine Auswahl an Vegetarischen und Veganen Speisen und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet inklusive Spezialitäten aus eigener Herstellung. Die hauseigene Sauna, lädt zum Verweilen ein.

Besondere Highlight`s und Kräuterführungen sowie Workshops Inklusive 

Spannender Kochabend mit dem Juniorchef; Naturerlebnis- und Kräuterwanderungen: Spannendes über Pflanzen und natürliche Zusammenhänge; Workshops;

.

Lasst Euch überraschen! Alle Kräuterwanderungen finden auf leicht begehbaren Bergwanderwegen statt. Für Gemütliche bleibt immer genügend Zeit zum Relaxen

.

Mehr lesen: https://wildwerds.de/führungen.html



Samstag, 13. Oktober um 14.30 Uhr - Führung plus Workshop für DAV Sektion Neumarkt, Gäste stets willkommen!

.

"Fit in die kalte Jahreszeit – Stärkung der Abwehrkräfte mit Heilpflanzen"

Im Winter muss das Immunsystem Schwerstarbeit leisten und Früchte wie Acaibeeren und andere aus aller Herren Länder sind in aller Munde...

.

Aber: viele unserer heimischen Wildkräuter, Wurzeln, Nadeln und Beeren sind ebenso reich an Vitalstoffen, werden von uns viel besser vertragen und können getrost als heimischen Superfood bezeichnet werden. Dank ihrer Vielfalt und Vitalkraft kann die Gesundheit nachhaltig erhalten werden. Ganz einfach und schnell lassen sich die heimischen Superfood alltagstauglich in die Ernährung einbauen. 

.

Die Selbstheilungskräfte ankurbeln um gesund durch den Winter zu kommen: Im anschließenden Workshop stellen wir Aufstriche, Kräutersalz und Tee sowie Punsch zum Probieren her sowie ein Kräuter- und ein Badesalz  zum Mitnehmen. Gemütlich lassen wir den Nachmittag mit den köstlich-gesunden Speisen und wärmenden Getränken ausklingen. 

Mehr lesen: https://wildwerds.de/führungen.html


Mittwoch, 16. Oktober um 19 Uhr - Workshop

 

"Likör, Magenbitter, Tinktur und Heilwein - Gewusst wie!"

Selbst gefertigtes für's leibliche Wohl, die Schönheit und die grüne Hausapotheke

 

Während eines kleinen Imbiss mit wilden Köstlichkeiten, klären wir zunächst: Was gibt es zu beachten? Wie komme ich an die benötigten Zutaten? Wie erziehle ich das optimale Ergebnis?Gleich im Anschluß setzen wir Likör, Magenbitter, Tinktur zur Immunstärkung sowie Heilwein zum Mitnehmen an.

 

Treffpunkt: 90602 Pyrbaum, Kiefernstraße 10. Kosten: 19 € plus 8 € Materialkosten inkl. Tipps, Tricks, Skript, Rezepte, Material, Imbiss, 4 Kostproben je 100 ml zum Mitnehmen. Bitte vier kleine fest verschraubbare Gläschen (ca. 100 ml) für den Nachhauseweg mitbringen (können gestellt werden). Teilnehmerzahl max. 12 Personen! Nur  nach Anmeldung!



Mittwoch, 23. Oktober um 19 Uhr - Workshop

 

"Aufstriche, Pesto, Brot und Brötchen - Die Besten"

An diesem Abend geht es "Rund um köstlich-gesunde Aufstriche und Brote". Alle Rezepte sind einfach und schnell herzustellen, sind vegetarisch/vegan oder können ganz leicht entsprechend abgewandelt werden.

 

Fleißig rühren, raspeln und mixen wir gemeinsam  und zum Abschluss lassen wir uns unsere DIY-Aufstriche gleich schmecken. Kostet dazu meine Lieblingsbrote und Brötchen. Gerne das eigene Gerät / Pürierstab mitbringen! Kosten: 19 € inkl. Speisen, Getränk, Tipps, Tricks, Skript, Rezepte. Bitte Schneidbrett, Messer, Schüssel (ca 1 i) und Teigschaber mitbringen. Treffpunkt: 90602 Pyrbaum, Kiefernstraße 10. Nur  nach Anmeldung!

 

 
 
 
 

Impressum:

Christine Garibasch

Kiefernstraße 10

90602 Pyrbaum

Telefon: 0171 8647998

christine@wildwerds.de

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Akzeptieren