Start

    Naturerlebnisse

    © Christine Garibasch & Sigi Hauff

AKTUELLES

Sonnenaufgang_am_Speikboden
Sonnenaufgang_am_Speikboden
St.Jakob_in_Suedtirol
St.Jakob_in_Suedtirol
1482431911
1482431911
Hl.Geistkirche_Kasern
Hl.Geistkirche_Kasern
Rein_in_Taufers_Rieserfernergruppe
Rein_in_Taufers_Rieserfernergruppe
Sommer_in_Suedtirol
Sommer_in_Suedtirol
cream-4262816
cream-3521957
herbal-tea-2929022
oil-3496781
oil-3633149
rose-3141794
soaps-2958985
chamomile-3442807
IMG_4761
scent-1059419
cream-4262816
bottles-3735994
spray-3033268_1920
lavender-1595605
natural-cosmetics-3397277
cream-3521957
lavender-2482374
pesto-2152234
soaps-2958985
cream-3521957
rose-3141794
oil-3633149
oil-3496781
chamomile-3442807
belly-3186730
cream-4262816
lavender-2482374
scent-1059419
beauty-330730
lavender-1595605
infused-water-1830120
wellness-3163091
wellness-185168
oil-3633149
soap-2726400
smoking-437715
spring-3355033 2
IMG_3322
IMG_4255
leaf-3154292
IMG_1117 Kopie 2
IMG_3338
planting-780738
pesto-2152234
green leaves in sunny forest
chard-3698098

Du interessierst dich für eine Veranstaltung oder möchtest dich anmelden?


Du hast Fragen, Wünsche, Anregungen?


Verfasse über das Kontaktformular eine Nachricht an uns... 

Mehrtägiges Seminar! Neue Termine 2020: Samstag, 25. April, 06. Juni und 10. Oktober immer von 11 bis 19 Uhr

 

"Der Wildkräuter-Führerschein - Ein Basiskurs für Einsteiger"

 

An drei Veranstaltungen im Jahresverlauf beobachten, bestimmen, sammeln und verarbeiten wir Wildkräuter... 

Zunächst geht es raus in die Natur - Vor Ort lernen sie leicht erkennbare Kräuter im Jahresverlauf zu unterscheiden. Fleißig wird bestimmt und gesammelt. Was ist essbar – was ist giftig? Wie schließe ich Verwechslungen aus?

 

Im anschließenden Workshop geht es ans Praktische und Kulinarische

Wie verwerte ich die Kräuter? Wie mache ich sie haltbar? Wie baue ich sie in den Alltag und in die Küche ein?  Wie nutze ich sie für die Schönheit und meinWohlbefinden?

 

Jeder darf sich diverse Kostproben für Zuhause anfertigen und natürlich

genießen wir zum Abschluss unser frisch gezaubertes Buffet

 

Kosten: 88 EUR pro Tag, inklusive Führung, Imbiss, Getränke und fünf Gänge Menue zum Ausklang des Tages und diverse Kostproben zum Mitnehmen. Zuzüglich einer Einmal-Zahlung vor der 1. Veransatltung fürdas ausführliche Skript mit Pflanzenportraits, Anwendungstipps, vileen weiteren Infos und Rezepte: Druckversion 30 EUR / Digital 20 EUR Treffpunkt: Bei Sperberslohe/Faberwald, Info nach Anmeldung. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt. Die Kursgebühr wird bei der Anmeldung fällig, mit Eingang der Überweisung ist der Platz gebucht! Reservierungen halte ich 10 Kalendertage offen! Wir fertigen diverse Kostproben zum Mitnehmen. Zum Abschluss genießen wir unser frisch gezaubertes 5-Gänge Menue! Mehr lesen:https://wildwerds.de/führungen.html



Sonntag, 14. Juni bis Donnerstag, 18. Juni  2020 Gastgeber DAV Neumarkt für Mitglieder und Gast-Teilnehmer!

Naturerlebnis-Kräuterreise

„Mit den Kräuterverzückten unterwegs“

 

Mitten im schönsten Bergfrühling bieten wir Euch wieder eine ganz besondere Reise an 

Ziel der Kräuterreise 2020 ist das Ahrntal, ein Kleinod der Südtiroler Alpen

An fünf Tagen genießen wir eine traumhafte Berglandschaft mit unglaublicher Pflanzenpracht auf „bunten Bergwiesen“. Umgeben von herrlichen Gipfeln, lassen wir uns die köstliche Arntalter Küche schmecken. In familiärer Atmosphäre genießen wir die Gemütlichkeit und Gastfreundschaft der Familie. Der Juniorchef des Hauses zaubert uns an jedem der vier Abende ein Fünf-Gänge-Menue Hauben-Küchen-Niveau. Die Vielfalt der Natur nutzend mit Wildkräutern und Biofleisch aus der eigenen Landwirtschaft und Hofschenke, begeisterte er uns schon bei der Vorfahrt täglich aufs Neue. Selbstverständlich sind eine Auswahl an Vegetarischen und Veganen Speisen und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet inklusive Spezialitäten aus eigener Herstellung. Die hauseigene Sauna, lädt zum Verweilen ein.

Besondere Highlight`s wie Kräuterführungen, Workshops und ein Kochabend mit dem Juniorchef Inklusive: Spannendes über Pflanzen und natürliche Zusammenhänge; Workshops und Küchenvergnügen. Lasst Euch überraschen! Alle Kräuterwanderungen finden auf leicht begehbaren Bergwanderwegen statt. Für Gemütliche bleibt immer genügend Zeit zum Relaxen. Wer die Herausforderung liebt findet in der näheren Umgebung alles was das Bergsteigerherz begehrt.

Mehr lesen: https://wildwerds.de/führungen.html



Mittwoch, 12. Februar um 19.00 Uhr  - Workshop

"Von Ölauszug bis Balsam - gelernt ist gelernt!“

Balsam / Salbe herstellen - Für Kind und Kegel, Hund, Katze, Maus - Erlebt wie  leicht und schnell man wertvolle Salben und Balsam herstellen kann und wie der passende Ölauszug angesetzt wird. Gleich vor Ort, rühren wir die besten Rezepte aus Kräuter, Nadeln, Wurzeln und Harzen für die grüne Hausapotheke und für Wellness-Anwendungen an. Gerne verrate ich Euch meine Lieblingsrezepte.


Kosten: 18,- Euro, plus 5 Euro Materialkosten, Rezepte, Tipps, Tricks, Skript, Brotzeit und drei Kostproben zum Mitnehmen. Wir rühren mehrere  Rezepte frisch an. Wer möchte kann sich zusätzlich, gleich seine Favoriten mit Nachhause nehmen (kleiner Aufpreis). Treffpunkt: Kiefernstraße 10 in Pyrbaum



Neu im Programm!

Donnerstag, 05.03.; 19.03. und 02.04.2020, um 19 Uhr

III Workshops bei der VHS Hersbruck „ZERO WASTE“

UNVERPACKT die Umwelt und den Geldbeutel schonen

mit DIY-Allzweckreiniger und Küchenhelfern (TEIL I), Körperpflegemitteln (TEIL II) 

und DIY Recyclingprodukte und Küchen-Vorräte(Teil III)“

.

Quält euch auch das schlechte Öko-Gewissen? Und seid ihr auch überwältigt vom Über-Angebot an Haushaltsreinigern, Waschmitteln, Bad-Reinigern, Deos, Seifen und anderen Drogerie-Produkten? Dann folgt mir und macht Schluss mit den tausend Dosen, Flaschen, Sprays in eurem Haushalt, denn es gibt ein paar einfache Mittel, mit denen ihr den Haushalt sauber und spielend meistert. Unverpackt, schnell zusammengerührt und gut auf Vorrat herzustellen, sind alle Rezepte der superpraktischen Haushaltshelfer und Körperpflegeprodukte. Der Hausputz ist so kinderleicht, die Körperpflege wird zum Vergnügen ohne Reue!

Kosten: Je Tag und Teilnehmer 22 EUR Inklusive Material, Tipps, Tricks, Skript, Rezepte, kleiner Bio Verkostung und Kostprobe zum Mitnehmen. Reservierung und Details zur VA bekommt ihr über das Kontaktformular! Mehr hier: https://wildwerds.de/führungen.html


 

Mittwoch, 11. März um 19 Uhr - Workshop

 "DIY - Natur- und Kräuterkosmetik"

Alles was wir brauchen um uns zu verwöhnen, finden wir Zuhause oder vor der Haustüre. Verwöhnt euch und eure Lieben mit meinen bestens bewährten Rezepten. DIY-Natur- und Kräuterkosmetik ist Minutenschnell angerührt und ganz ohne Chemie! Nichts ist besser geeignet als Pflegeprodukt für die ganze Familie.


Blüten und Kräuter von Garten, Wald und Wiese und ganz normale Haushaltsvorräte sind das Geheimnis

Aus duftenden Blüten, Kräutern und natürlichen Zutaten unserer ganz normalen Haushaltsvorräte stellen wir Lippenpflege, Hautsmoothie, duftenden Badezusatz, Peeling, pflegende Creme, Lotion, Reinigungstücher, Hygieneemulsion und vieles mehr her. Inklusive Tipps, Tricks, Rezepte und Verwöhn-Programm. Jeder darf sich zusätzlich zwei kleine Verwöhn-Produkte für Zuhause fertigen. Bitte Mitbringen: Kleines Handtuch, kleines Schüsselchen zum Anrühren und Schüssel zum Händewaschen, Treffpunkt: 90602 Pyrbaum, Kiefernstraße 10. Kosten: 18 EUR plus 8 EUR Materialkosten, inklusive Rezepte und Skripte, mehrere Kostproben zum Mitnehmen! 

 


Mittwoch, 25. März  um 19 Uhr  Workshop

.

 „Loslassen mit Naturprodukten - Die Auszeit für Frauen"

Gönnt euch eine Auszeit für Frauen: In kleiner, ganz exklusiver Runde lassen wir den Alltag hinter uns. Schon mit ganz wenig Aufwand und ein bisschen Zeit, kann man für sich Gutes tun und so manchem Wehwehchen mit einfachen Mitteln begegnen. Gemeinsam stellen wir Außerlesenes für unser körperliches Wohlbefinden, den Geist und die Seele her. Wir verwöhnen uns durch eine sinnliche und heilsame Räucherung mit duftenden Kräutern und testen Rituale die mit geringstem Aufwand ganz leicht in den Alltag integriert werden können.

.

Wir lassen uns inspirieren von heilsamen Anwendungen, testen Erlesenes und Entspannendes und genießen sinnliche Speisen und Getränke. Erfahrt zudem mehr über die richtige Verwendung der kraftstrotzenden Kräuter für die Schönheit und die Hausapotheke, kurz für Frauen in allen Lebenslagen. Wir stellen edles Peeling und ein tiefen-entspannendes Massageöl her, genießen sanfte beruhigende Auflagen und Lotionen, wir spielen mit himmlischen Düften, probieren Essenzen und mehr aus.

.

Kosten: 25 EUR, plus 10 EUR Materialkosten für Anwendungen und div. Produkte zum Mitnehmen, inkl. Speisen und Getränke, Tipps, Tricks, Skript mit Rezepten. Treffpunkt: 90602 Pyrbaum, Kiefernstraße 10. Details nach Anmeldung, max. 8 Teilnehmer!

Bitte Mitbringen: Kleines Handtuch, kleine und große Schüssel. Nur noch wenige Plätze frei!


Sonntag, 05. April um 14.30 Uhr - Führung, Gastgeber BUND Naturschutz Kreisgruppe Neumarkt - Gäste willkommen!


"Frühling wird’s, da hüpft das Herz - aber ..."

Der Körper ist schlapp - was nun? Na klar, die ersten Frühlingskräuter und Sauerhonig helfen wunderbar!  - Nach dem langen Winter fühlen wir uns schlaff und müde. Dagegen ist so manches Kraut gewachsen. Schon jetzt gibt es so einiges zu finden. Erfahrt, wie ihr mit ganz einfachen Mitteln aus der Natur euren Stoffwechsel schnell in Schwung bringt. Wildkräuter weisen einen weit überdurchschnittlichen Gehalt an Vitalstoffen auf und können getrost als heimisches Superfood bezeichnet werden. Richtig zubereitet schmecken sie köstlich und können ganz leicht in den Alltag integriert werden. 


Verkostung im Anschluss: Sauerhonig oder Oxymel ist ein altes Hausrezept und ein köstlich erfrischender Jungbrunnen. Die Teilnehmer erwartet ein spritziges-frisches Trinkvergnügen. Zur Auswahl stehen diverse Varianten und eine kleine Verkostung aus unserer "wilden Bio-Schmankerlküche". Kosten: 8 EUR inkl. Verkostung.

Achtung neuer Treffpunkt: 92318 Neumarkt, hinterer Wanderparkplatz, Lengenbachtal (ca. 2 km nach Ortsende St. Helena in Richtung Grassahof).Wanderung: Leichter Rundweg, ca. 3,5 km. Dauer ca. 2,5 StdAnmeldung erforderlich via Kontaktformular, siehe unten.




 
 
 
 

Impressum:

Christine Garibasch

Kiefernstraße 10

90602 Pyrbaum

Telefon: 0171 8647998

wildwerds@gmail.com

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Akzeptieren