Wildwerd's
Aktuelles

AKTUELLES:

Kurse & Touren

Wildkräuter gegen Frühjahrsmüdigkeit

und für Vitalität:

Das geht auch mit Genuss!

So., 14. April: Wildkräuter- Frühlingswanderung, 14 – 17 Uhr

Kräuterwanderung in Kooperation mit BUND Naturschutz Neumarkt


Superfood von Wald und Wiese: Der Frühling ist da, und wir sind hungrig auf „Grünes“, denn nun sprießen sie wieder, „die wilden Vertreter“ der natürlichen Hausapotheke und der gesunden Küche. Das schreit nach einer Frühjahrskur mit Kräutern, Blüten und Knospen! Aber wie?

Heilpflanzen und Küchenkräuter sind jetzt noch jung, saftig, köstlich und voller Vitamine, Mineralstoffe und weiterer immunstärkender Pflanzenstoffe.


Wie man mit den wilden Vertretern „Fit durch das Jahr“ kommt, und was Großmutter und Großvater noch über die Geheimnisse von „Mannskraftwurzel“ und dem „sittigen Blümchen“ wussten, oder was es mit der Bezeichnung „Heil aller Welt“ auf sich hat – das gibt es unterwegs zu erfahren.

Zum Abschluss gibt es Häppchen aus meiner wilden Bio-Küche, plus fruchtig-erfrischende Elixiere, die schmecken und garantiert FIT halten.


Kosten: 10 €, inkl. Verkostung, Skript mit Pflanzenporträts und Rezepten. Leichter Rundweg auf nicht schwierigen, befestigten Wegen, ca. 4 km. An geeignete Kleidung und festes Schuhwerk denken! 


Treffpunkt: Hausheim bei Berg (Bushäuschen an der Ecke Peter-und-Paul-Str. und Berger Str.).


Buchbar HIER


Weitere Veranstaltungen im Jahresprogramm HIER


Der Wildkräuter-Führerschein Basiskurs für Einsteiger

Dreiteiliges Seminar:

20. April, 08. Juni und 12. Oktober 2024, jeweils von 11 bis ca.18 Uhr. Jeder Kurstag ist auch einzeln buchbar!


Anmeldungen nur noch für die Kurse ab 08. Juni u. 12. Oktober 2024 sowie 19. April 2025 möglich!


An drei Veranstaltungen im Jahresverlauf widmen wir einen ganzen Tag der Natur: Wir beobachten, bestimmen, sammeln und verarbeiten saisonale Wildkräuter, Blüten, Wildfrüchte, Nadeln, Blätter, Wurzeln und Sämereien – alles im Einklang mit der Natur.


Zunächst geht es raus in die Natur


Du lernst leicht erkennbare Kräuter im Jahresverlauf zu unterscheiden, die auch vor deiner Haustüre wachsen. Was ist essbar – was ist giftig? Wie schließe ich Verwechslungen aus? Fleißig wird bestimmt und dabei für unser Wildkräutermenü, für supergesunde Vorräte und für die Heilmittelherstellung gesammelt.


Im anschließenden Workshop geht es ans Praktische und Kulinarische


Wir zaubern ein mehrgängiges Bio-Wildkräuter-Menü, stocken deine Küchenvorräte um supergesunde Produkte auf und bestücken die Hausapotheke mit Schätzen aus der Natur. Wir erfrischen uns mit genialen Drinks von Christine’s Wald-Bar, und schwelgen in erlesenen Speisen: Vom Wildkräuter-Espuma mit Knuspercrossy, bis hin zum süßen Blütentraum auf selbst gemachtem Eis – hier gilt die Genussgarantie!


Du erhältst obendrauf mein E-Book mit 25 Pflanzenporträts, die du danach sicher erkennst, samt Sammeltipps, Verwendungsmöglichkeiten, Verwechslungsmöglichkeiten und vielen, vielen extra Rezepten zum Nachlesen.


Und natürlich bekokmmst du Antworten auf deine Fragen,

denn ich erkläre dir wie du das neu Erlenrte in deinem Allltag und in deiner Küche ganz leicht umsetzten kannst.


Hier Weiterlesen ...


Weitere Veranstaltungen im Jahresprogramm HIER

Essbare und heilsame Wildpflanzen für alle Jahreszeiten

Dreiteilige Führungsreihe mit Schwerpunkt auf dem sicheren Erkennen saisonaler Wildpflanzen


20. April, 08. Juni und 12. Oktober 2024, jeweils von 11 bis ca.13:30 Uhr. Jeder Kurstag ist auch einzeln buchbar!

 

An drei Veranstaltungen im Jahresverlauf beobachten, bestimmen und sammeln wir saisonale WILDKRÄUTER, BLÜTEN, WILDFRÜCHTE, SAMEN, NADELN, BLÄTTER, WURZELN. 


Weiterlesen ...


Weitere Veranstaltungen im Jahresprogramm HIER


Mit Wildpflanzen kochen & natürliche Hausmittel herstellen

Basiskurs für Einsteiger

Dreiteiliges Seminar (immer Samstags): 20. April, 08. Juni und 12. Oktober 2024, jeweils von 15 bis ca.18 Uhr. Jeder Kurstag ist auch einzeln buchbar!


Anmeldungen nur noch für die Kurse ab 08. Juni u. 12. Oktober 2024 sowie 19. April 2025 möglich!


An drei Nachmittagen im Jahresverlauf widmen wir einen wonnevollen Nachmittag

der Naturküche und bestücken zusätzlich die natürliche Hausapotheke:


Man muss keine Kräuterhexe sein, um mit den grünen Vitalstoffbomben von Wald & Wiese zu kochen oder seine Hausapotheke zu bestücken. Schon mit wenigen bekannten Wildpflanzen lassen sich genial-einfache, schmackhafte Gerichte zaubern und bewährte Hausmittel für Alltagswehwehchen herstellen. Alle Rezepte sind auch für Anfänger geeignet.

 

Wir zaubern ein mehrgängiges Bio-Wildkräuter-Menü, stocken deine Küchenvorräte um supergesunde Produkte auf und bestücken die Hausapotheke mit Schätzen aus der Natur. Wir erfrischen uns mit genialen Drinks von Christine’s Wald-Bar, und schwelgen in erlesenen Speisen: Vom Wildkräuter-Espuma mit Knuspertopping, bis hin zum süßen Blütentraum auf selbst gemachtem Eis. Freue dich auf saisonale Duft- und Geschmackshighlights mit frisch-knackigen Wildkräutern, Nadeln, Wildfrüchten, Wurzeln, Blättern und Sämereien, eben was die Bioküche und die Natur gerade so hergibt.


Bist du bereit für ganz neue und rundum gesunde Geschmackserlebnisse?

Alles geschieht im Einklang mit der Natur.


Wir verarbeiten saisonale Wildkräuter, Blüten, Wildfrüchte, Nadeln, Blätter, Wurzeln und Sämereien zu erlesenen Speisen.

Keine Angst, alles geht schnell und ganz unkompliziert, du kannst es also zu Hause leicht umsetzen.


Hier weiterlesen


Weitere Veranstaltungen im Jahresprogramm HIER


Vorschau


❀❀❀


Sonntag,12. Mai von 14-17 Uhr

und

Sonntag, 26. Mai von 14 - 17 Uhr


Zauberhafter Wald: Waldbaden und Wildkräuter-Wellness

 

Waldbaden mal anders:  Die Kombination heilsamer Anwendungen und schmackhafter Kostproben mit dem achtsamen Umgang mit der Natur und dem eigenen Ich macht’s.


Mit Blüten, Blättern & Nadeln von Kraut, Baum und Strauch und ganz einfachen Übungen für das Walderleben und die innere Ruhe, zaubere ich dir garantiert

ein Lächeln auf die Lippen. Lass dich fallen!


❀❀❀


Sonntag, 06. Juni von 14 -17 Uhr


Kühlende Kräuter für heiße Tage:

Cool-Down mit Minzen, Verbenen, Salbei & wilden Vertretern


Kräuterinput & Frischekick

 

Jetzt haben Minzen und viele Kräuter Hochsaison, die zumeist nur für Pizza und Tomatensoße bekannt sind. Die sommerlichen Kräuter stecken aber voller gesunder Inhaltsstoffe, sind sehr heilwirksam und sie DUFTEN…


❀❀❀


Mehr Infos zu den Veranstaltungen,

findest du in meinem Jahresprogramm HIER

Kräuterpädagogik für Erwachsene & Kinder ❀ Essbare Wild- & Gartenkräuter ❀ Heilkräuter & Hausapotheke ❀

Naturkosmetik & Haushaltshelfer ❀ Pflanzenbrauchtum rund ums Jahr 

Neuigkeiten:



Ideen, Rezepte, Tipps & Nachdenkliches von mir,

passend für die Jahreszeit,

findest du gleich HIER

KONTAKT

CHRISTINE GARIBASCH