Start

    Naturerlebnisse

    © Christine Garibasch & Sigi Hauff

AKTUELLES


Liebe Kursteilnehmer, Gäste und Interessierte,


seit 08. Juni dürfen wieder Wanderungen stattfinden. Wir freuen uns sehr, wieder für euch da sein zu dürfen.


Bitte beachtet auch bei meinen Angeboten folgende Regeln: Mindestabstand einhalten, Maske und Desinfektionsmittel bitte für den Bedarfsfall vorrätig haben! Meine Angebote sind derzeit überwiegend über den Alpenverein Neumarkt buchbar!

elder-2652553
IMG_4660
IMG_4727
IMG_4761
IMG_6654
IMG_3526
IMG_2881 Kopie
DSC_1301
chamomile-3442807
IMG_3670
Aufstriche
pesto-2152234
IMG_3322_edited1
food-2972974
pumpkin-soup-1753613
Bild von Marina Pershina auf Pixabay
IMG_8173
cream-4262816
chard-3698098
quark-2114705
spice-370114
mat-3251064
pepper-3061211
christmas-2918575
spices-2105541
herbs-4481005
flower-2510254
cinnamon-stars-2991174
Bild von Marina Pershina auf Pixabay
flower-2510254
spices-2105541
tee-1680861
yun-niang-fresh-in-mind-2123308
elder-2652553
herbal-tea-2929022
cream-4262816
spray-3033268_1920
soaps-2958985
skin-care-1309504
IMG_4492
Sonnenaufgang_am_Speikboden
Sonnenaufgang_am_Speikboden
St.Jakob_in_Suedtirol
St.Jakob_in_Suedtirol
1482431911
1482431911
Hl.Geistkirche_Kasern
Hl.Geistkirche_Kasern
Sommer_in_Suedtirol
Sommer_in_Suedtirol
IMG_8058_edited1
IMG_8058_edited1

Sonntag, 04. Oktober um 14.30 Uhr - Führung plus Workshop (Optional), Gastgeber DAV Neumarkt, Gäste willkommen!

 

"Wie kommen Schlehe, Hagebutte, Weißdorn und Co ins Glas?"

Ganz einfach, vertraut mir hier!


Viele unserer heimischen Wildkräuter, Wurzeln, Nadeln, Früchte und Beeren sind reich an Vitalstoffen und werden von uns viel besser vertragen als Waren aus fernen Ländern. Darüber hinaus lassen sie sich zu köstlichen Spirituosen verarbeiten. Wir gehen zunächst auf Kennenlerntour und ernten frische Kräuter, Früchte und Wurzeln. Im Anschluss stellen wir Likör, Magenbitter und Heilwein her.Ganz einfach und schnell lassen sich die leckeren Früchtchen, frischen Kräuter und heilsamen und schmackhaften Wurzeln ins Glas zaubern. Wie leicht das gelingt erfahrt ihr beim praktischen Teil des Nachmittags.

 

Bitte mitbringen: Sammelbehälter, Messer zum Graben. An geeignete Kleidung sowie festes Schuhwerk denken! Wanderung: ca. 3 km einfacher Rundweg auf unschwierigen, befestigten Wegen. Führung ca. 2 Std. Gesamtdauer mit Workshop 3,5 – 4 Std. Kosten: Für Führung + Skript mit Pflanzenportrait, Rezepte und Sektionsgebühren 15,- /18,- € Mitglieder / Nichtmitglieder. Anmeldung Führung: bis spätestens 30.09.2020 mit Tour-Nr. 2020TT24 beim Alpenverein Neumarkt – max. 25 Teilnehmer bis spätestens 30. September über das Anmeldeformular, hier klicken  oder in der Geschäftsstelle: Dreichlingerstraße 40, 92318 Neumarkt, Telefon 09181 22704 / GemeinschaftstourTreffpunkt: Parkplatz Geschäftsstelle/Kletterzentrum, weiterfahrt in Fahrgemeinschaften zum Zielort! 


Workshop: Likör, Magenbitter und Heilwein ansetzen

Der Workshop ist optional buchbar und findet gleich im Anschluss im Seminarraum DAV-Zentrum satt. Wer möchte, kann hier gleich diverse Zubereitungsmöglichkeiten für Likör, Magenbitter und Heilwein kennenlernen. Blitzschnell, zaubern wir die leckeren Früchtchen, frischen Kräuter und heilsamen und schmackhaften Wurzeln ins Glas. Wie leicht das gelingt, zeigen wir dir beim praktischen Teil des Nachmittags. 


Bitte mitbringen: 3 kleine weithalsige, fest verschließbare Flaschen oder Gläser, Messer und Schneidbrett! Kosten: Für den zusätzlichen Workshop + Heilwein, Likör- u. Magenbitteransatz zum Mitnehmen sowie Rezept-Skript mit Anleitung, Tipps, Tricks 17,- /20,- € Mitglieder / Nichtmitglieder, max. 12 Teilnehmer. Dauer ca. 90 Minuten. Anmeldung Workshop: max. 12 Teilnehmer!!! und nur als Zusatzmodul nach der Führung buchbar, bis spätestens 30.09.2020 mit Tour-Nr. 2020TT25 – beim Alpenverein Neumarkt bis spätestens 30. September über das Anmeldeformular, klicke für beide VA oben!




Freitag, 30. Oktober um 19 Uhr - Workshop

 

"Aufstriche, Pesto, Brot und Brötchen - Die Besten"

An diesem Abend geht es "Rund um köstlich-gesunde Aufstriche und Brote". Du hast das ewige einerlei an Wurst- und Käsebelägen und immer gleichen Brot in deiner Küche so satt wie ich und suchst superschnelle und köstliche Alternativen? Dann bist du hier genau richtig!


Alle Rezepte sind megapraktisch und schnell herzustellen, sind vegetarisch/vegan oder können ganz leicht entsprechend abgewandelt werden. Zusätzlich bekommst du noch Tipps und Tricks zur schonenden Verarbeitung der wertvollen Lebensmittel und für deine Vorratshaltung.

 

Du rührst, raspelst und mixt diverse Aufstriche. Zum Abschluss verkostest die köstlichen DIY-Aufstriche und Backwaren und nimmst Kostproben mit nach Hause. Dazu gibt es meine Lieblingsbrote und Brötchen. Wer hat, bitte das eigene Gerät / Pürierstab mitbringen!


Bitte mitbringen: Rührschüssel ca. 1 Liter, Teigschaber, Schneidbrett, Messer, kleiner Topf, mehrere fest verschließbare kleine Gläser für Kostproben, kleines Gästetuch. Eigener Mixer oder Pürierstab, wenn vorhanden. Kosten: Für Mitglieder 25 / Nichtmitglieder 28 € inkl.Verkostung, Tipps, Tricks, Skript mit Rezepten und Sektionsgebühr. Bitte Schneidbrett, Messer, Schüssel (ca 1 Liter) und Teigschaber mitbringen und für Kostproben zum Mitnehmen 2-3 kleine Gefäße. Treffpunkt: DAV-Zentrum Neumarkt, Dreichlingerstraße 40. 92318 Neumarkt. Anmeldung: in Kürze. Reservierung hier




Mehrtägiges Seminar 2020/21: Samstag,10. Oktober, 24. April und 05. Juni 202, immer von 11 bis 17 Uhr

 

"Der Wildkräuter-Führerschein - Ein Basiskurs für Einsteiger"

 

An drei Veranstaltungen im Jahresverlauf beobachten, bestimmen, sammeln und verarbeiten wir Wildkräuter... 

Zunächst geht es raus in die Natur - Vor Ort lernen sie leicht erkennbare Kräuter im Jahresverlauf zu unterscheiden. Fleißig wird bestimmt und gesammelt. Was ist essbar – was ist giftig? Wie schließe ich Verwechslungen aus?

 

Im anschließenden Workshop geht es ans Praktische und Kulinarische

Wie verwerte ich die Kräuter? Wie mache ich sie haltbar? Wie baue ich sie in den Alltag und in die Küche ein?  Wie nutze ich sie für die Schönheit und meinWohlbefinden?

 

 

Wir fertigen diverse Kostproben zum Mitnehmen.

Zum Abschluss genießen wir unser frisch gezaubertes 5-Gänge Menue!

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt. Mehr lesen hier




Donnerstag, 19. November um 19 Uhr - Workshop 

 "Gewürze - „Die Würze des Lebens"

Kennst du das auch? Alles schmeckt irgendwie immer gleich fad!


Mache deine Speisen dank der richtigen Gewürze und der idealen Mischung, Gourmet tauglich. Wir arbeiten mit ganz normalen Küchenkräutern, verwenden aber auch Auserlesenes wie Bockshorn- oder Schabzigerklee oder Kardamom, Paradies- und Kubebenpfeffer. Lass dich überraschen! Lerne wie leicht es gelingt, eigene Gewürzkreationen ohne künstliche Zusätze sowie Würzmischungen aus heimischen Kräutern und Wildkräutern, herzustellen. Dazu gibt praktische Tipps zur Anwendung plus Rezepte für selbst gemachten Suppen- und Soßengrundstock. Jeder mörsert, mixt und rührt an nach Anleitung. Beim abschließenden Imbiss testest du gleich, wie die frisch zubereiteten Würzmischungen zum Essen passen. Plus Kostproben zum Mitnehmen.

Bitte mitbringen: Rührschüssel ca. 1 Liter, kleines Schälchen, Teigschaber, Schneidbrett, Messer, mehrere fest verschließbare kleine Gläser für Kostproben, kleines Gästetuch. Kosten: Für Mitglieder 25 € / Nichtmitglieder 28 € inklusive  Skript, Verkostung plus Kostproben zum Mitnehmen und Sektionsbeitrag! Anmeldung erforderlich! 

Treffpunkt: DAV-Zentrum Neumarkt, Dreichlingerstraße 40, 92318 Neumarkt. 

Anmeldung: Bis 11.11.2020 HIER




Dienstag, 01. Dezember um 19 Uhr - Workshop

"Tee aus Tausend und einer Nacht - gut und schön!"

Aber kennst du schon meine ganz besonderen Mischungen aus heimischen Kräutern, Früchten, Blättern,

Gewürzen, Wurzeln und Rinden? 


Schon gewusst? Nicht jedes Kraut wird einfach mit heißem Wasser übergossen. So manche Ingredienzien entfalten ihren besonderen Geschmack und ihre Heilkraft erst durch eine bestimmte Art der Zubereitung. Wie erlesene Mischungen ganz leicht gelingen, testest du bei der gemeinsamen Zubereitung. In diesem Kus stellst diverse Teezubereitungen mit heimischen aber auch mit außergewöhnlichen Zutaten her. Begleitend gibt es neben der Verkostung Tipps und Tricks zum richtigen Einkauf, Sammeln, Trocknen, Vorrat anlegen und ein Skript mit Rezepten. Kostproben gehen selbstverständlich mit nach Hause. 

Bitte mitbringen: Rührschüssel ca. 1 Liter, Schneidbrett, Messer, kleiner Topf, mehrere fest verschließbare kleine Gläser für Kostproben, kleines Gästetuch. Kosten: Für Mitglieder 25 / Nichtmitglieder 28 € für Skript mit Rezepten, Verkostung plus Kostproben zum Mitnehmen und Sektionsgebühren! Treffpunkt: DAV-Zentrum Neumarkt, Dreichlingerstraße 40, 92318 Neumarkt.

Anmeldung: Bis 24.11.2020 HIER

Dreiteilige Veranstaltungsreihe ab Januar zum Thema „ZERO WASTE - UNVERPACKT“ die Umwelt schonen und noch viel mehr…


Mit DIY-Allzweckreiniger und Küchenhelfern (TEIL I), Körperpflegemitteln (TEIL II) und DIY Recylingprodukte und Küchen-Vorräte(Teil III)"

Quält euch auch das schlechte Öko-Gewissen? Und seid ihr auch überwältigt vom Über-Angebot an Haushaltsreinigern, Waschmitteln, Bad-Reinigern, Deos, Seifen und anderen Drogerie-Produkten?

Dann folgt mir und macht Schluss mit den tausend Dosen, Flaschen, Sprays in eurem Haushalt!

Denn es gibt ein paar einfache Mittel, mit denen ihr den Haushalt sauber und spielend meistert, mit Dingen aus dem ganz normalen Vorratsregal. Unverpackt, schnell zusammengerührt und gut auf Vorrat herzustellen: sind sämtliche superpraktischen Haushaltshelfer und Körperpflegeprodukte.


Unverpackt, schnell zusammengerührt und gut auf Vorrat herzustellen,

sind sämtliche der superpraktischen Haushaltshelfer und Körperpflegeprodukte. Der Hausputz ist so kinderleicht, die Körperpflege wird zum Vergnügen ohne Reue! Vom "Allzweckreiniger" über "Zauberspray", "Putzpaste" und "DIY-Tortenguss" bis zur "Hand-Hygiene" für unterwegs und vom selbst gefertigten "Raum- und Textilerfrischer" oder dem "Shampoo- und Dusch Bar" und selbst gemachter "Zahnpasta" über "Abschmink- und Hygieneartikel" und dem "DIY - Öko -Teelicht" ist garantiert für jeden etwas dabei! Inklusive Tipps, Tricks, Skript, Rezepte und Kostprobe zum Mitnehmen.

Mehr Info hier




Sonntag, 13. Juni bis Donnerstag, 17. Juni  2021 Gastgeber DAV Neumarkt für Mitglieder und Gast-Teilnehmer!

Naturerlebnis-Kräuterreise

„Mit den Kräuterverzückten unterwegs“

 

Mitten im schönsten Bergfrühling bieten Sigi und ich Euch wieder eine ganz besondere Reise an 

Ziel der Kräuterreise 2021 ist das Ahrntal, ein Kleinod der Südtiroler Alpen

An fünf Tagen genießen wir eine traumhafte Berglandschaft mit unglaublicher Pflanzenpracht auf „bunten Bergwiesen“. Umgeben von herrlichen Gipfeln, lassen wir uns die köstliche Arntalter Küche schmecken. In familiärer Atmosphäre genießen wir die Gemütlichkeit und Gastfreundschaft der Familie. Der Juniorchef des Hauses zaubert uns an jedem der vier Abende ein Fünf-Gänge-Menue Hauben-Küchen-Niveau. Die Vielfalt der Natur nutzend mit Wildkräutern und Biofleisch aus der eigenen Landwirtschaft und Hofschenke, begeisterte er uns schon bei der Vorfahrt täglich aufs Neue. Selbstverständlich sind eine Auswahl an Vegetarischen und Veganen Speisen und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet inklusive Spezialitäten aus eigener Herstellung. Die hauseigene Sauna, lädt zum Verweilen ein.

Besondere Highlight`s wie alle Kräuterführungen, Workshops und ein Kochabend mit dem Juniorchef Inklusive: Erfahre mehr über Pflanzen und natürliche Zusammenhänge mit Hilfe von Führungen, Workshops und Küchenvergnügen.

Mehr lesen hier


Mehr Termine hier

KONTAKT

CHRISTINE GARIBASCH

 
 
 
 

Impressum: Christine Garibasch • Kiefernstraße 10 • 90602 Pyrbaum • Phone: 0171 8647998 • Email: wildwerds@gmail.com

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Akzeptieren